Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis go inside Ebook Seit dem ich Lucinda Riley f r mich entdeckt habe habe ich eine kleine Vorliebe f r Geschichten um Familiengeheimnisse die vorzugsweise auf verschiedenen Zeitebe

Marlenes Geheimnis go inside Ebook Seit dem ich Lucinda Riley für mich entdeckt habe, habe ich eine kleine Vorliebe für Geschichten um Familiengeheimnisse, die vorzugsweise auf verschiedenen Zeitebenen spielen. Als ich dann das neue Buch von Brigitte Riebe entdeckt habe, war sofort klar, dass ‚Marlenes Geheimnis‘ genau meinen Geschmack treffen könnte.Wir begleiten Nane, die in ihren Heimatort zurückkehrt und dort auf ihre Familie und alte Freunde trifft. Dort angekommen, erhält sie Aufzeichnungen ihrer Großmutter. Durch diese Aufzeichnungen werden wir mit in die Vergangenheit genommen und erfahren wie es der Familie zu Kriegsbeginn erging. Die Familie wurde aus dem Sudetenland vertrieben und die Autorin schafft es dieses sensible Thema sehr einfühlsam und feinfühlig zu beschreiben. Doch auch in der gegenwärtigen Zeitebene schafft es die Autorin eine Familie zu zeichnen, die sich durch so manche Umstände voneinander entfernt hat. Unsere gegenwärtige Hauptfigur Nane macht keine leichte Zeit durch, und man merkt förmlich wie sie langsam wieder etwas Halt findet. Beide Handlungsstränge werden abwechselnd erzählt und ich könnte nicht sagen, welche Zeitebene ich interessanter fand, denn beide hatten ihren Reiz.Brigitte Riebe hat, wie oben schon erwähnt, eine sehr einfühlsame Art auch grausame Dinge zu schildern, außerdem kann man durch ihre sehr bildhafte Sprache sehr gut in das Geschehen eintauchen. Ihr Schreibstil liest sich sehr flüssig und lebendig.Die Geschichte hat mich emotional sehr berührt, vor allem die grausamen und nicht beschönigten Erlebnisse aus der Kriegszeit beziehungsweise Nachkriegszeit. Letztlich könnte man dem Buch wohl auch den Titel ‚Geheimnis mehrerer Generationen‘ geben, denn im Endeffekt hängt in der Familiengeschichte natürlich alles zusammen.Für mich war ‚Marlenes Geheimnis‘ ein rundum gelungener Familienroman, der berührt und auch nachdenklich macht.. Drei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L genMarlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas BeerDrei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L genMarlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Gro mutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein Und ein lang geh tetes Geheimnis kommt zutageBestsellerautorin Brigitte Riebe ist zur ck mit einem bewegenden Roman ber ein deutsches Familienschicksal.. Popular Books Marlenes Geheimnis Für Nane ist es ein trauriger Tag, in das Dorf ihrer Kindheit zurückzukehren. Ihre Großmutter Eva ist verstorben. Gemeinsam mit ihrer Mutter Vicky erscheint sie in Rickenbach, einem kleinen Dorf nahe des Bodensees. Die beiden Frauen werden kühl von Marlene, der Schwester Vickys, empfangen. Die Spannungen legen sich auch an so einem bedeutsamen Tag nicht. Nane versteht die Welt nicht mehr. Und als ihr dann auch noch die Memoiren ihrer Großmutter in die Hände fallen, wird so manches Geheimnis gelüftet..."Marlenes Geheimnis" war mein erster Roman von Brigitte Riebe und der Klappentext hatte mich neugierig gemacht. Ich mag Familiengeschichten, deren Wurzeln bis zurück in den 2. Weltkrieg reichen. Und die Autorin hat in ihrem Buch sehr gute Grundlagen gelegt. Leider werden diese von zu viel Zickereien und Divenhaftigkeit überlagert.Die Geschichte wird von einem auktorialen Erzähler berichtet. Zum Einen lernt man Nane, ihre Mutter und ihre Tante kennen. Nach dem Tod der Großmutter brechen alte Fehden wieder auf und Nane steht zwischen den Stühlen. Zum Anderen darf man die Memoiren Evas lesen, die aus ihrer Kindheit, Hitlerdeutschland und dem 2. Weltkrieg berichtet. Diese Mischung fand ich klasse und ich verlor mich vor allem in den Erzählungen der Großmutter.Die Figuren sind lebhaft, aber leider auch klischeehaft angelegt. Nane kämpft mit psychischen Problemen, Vicky und Marlene giften sich nur an, da die eine den Lebensentwurf der anderen nicht verstehen mag und auch in Evas Erzählungen wird auf lieb gewonnene Bilder zurückgegriffen. Zu Beginn konnte ich dies noch gut verschmerzen, da mich die Vergangenheit der Familie sehr interessiert hat.Je länger ich jedoch las, desto mehr fielen mir die Spitzen Marlenes, die Streitereien und uralten Fehden auf die Nerven. Gefühlt bestand der Part, der in der Gegenwart spielte, nur aus Gezicke, Streit, Selbstzweifel und ganz vielen Andeutungen. Dies war mir persönlich zu viel, so dass ich das Buch nach der Hälfte zur Seite gelegt habe.Der Stil von Brigitte Riebe ist sehr gut und flüssig zu lesen. Ihre Erzählweise lebt von Gefühlen und einfühlsamen Beschreibungen, die nicht aufgesetzt wirken. Das fand ich sehr charmant.Fazit: Ein Buch, das Liebhaber des Genres begeistern wird. Mich hat es leider enttäuscht.

About Author

  1. Brigitte Riebe is a German author of crime and feminist fiction She writes thrillers under the pseudonym Lara Stern and lives with her husband in Munich.After high school Brigitte Riebe studied at the University of Munich She received a PhD based on a thesis on the development of the bourgeois woman paradigm at the turn of 18 to 19 Century She then worked as a museum educator and later as an editor for several German publishers In 1991 she gave up her job as a senior editor at Bertelsmann to become a writer Since then, she has written many books books in various genres.In 1992, Riebe published her first book, the crime novel Nix Dolci, which introduced the lawyer Sina Teufel, who became regular figure in her later works One of the Sina Teufel based novels was released as a movie Inzest Ein Fall f r Sina Teufel Incest A Case for Sina Teufel in 1996.In addition to her detective novels Brigitte Riebe has also published several novels about modern society.

    Reply

Marlenes Geheimnis Comment

  1. Seit dem ich Lucinda Riley f r mich entdeckt habe, habe ich eine kleine Vorliebe f r Geschichten um Familiengeheimnisse, die vorzugsweise auf verschiedenen Zeitebenen spielen Als ich dann das neue Buch von Brigitte Riebe entdeckt habe, war sofort klar, dass Marlenes Geheimnis genau meinen Geschmack treffen k nnte.Wir begleiten Nane, die in ihren Heimatort zur ckkehrt und dort auf ihre Familie und alte Freunde trifft Dort angekommen, erh lt sie Aufzeichnungen ihrer Gro mutter Durch diese Aufzeich [...]


  2. F r Nane ist es ein trauriger Tag, in das Dorf ihrer Kindheit zur ckzukehren Ihre Gro mutter Eva ist verstorben Gemeinsam mit ihrer Mutter Vicky erscheint sie in Rickenbach, einem kleinen Dorf nahe des Bodensees Die beiden Frauen werden k hl von Marlene, der Schwester Vickys, empfangen Die Spannungen legen sich auch an so einem bedeutsamen Tag nicht Nane versteht die Welt nicht mehr Und als ihr dann auch noch die Memoiren ihrer Gro mutter in die H nde fallen, wird so manches Geheimnis gel ftet M [...]


  3. ReziZeit .Brigitte RiebeMarlenes Geheimnis 432 Seiten Drei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L gen Als die Gro mutter stirbt, bekommt Nane von ihrer Tante ein Tagebuch und eine Reise in die Vergangenheit beginntDie gutgezeichneten Personen und die Beschreibungen der Landschaften lassen den Leser gut in die Geschichte eintauchen und Bilder vor seinen Augen entstehen Die komplizierte Beziehung zwischen Mutter, Tochter und Tante sind sehr nachvollziehbar beschrieben und geben dem Leser [...]


  4. Kurzbeschreibung Drei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L genMarlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Gro mutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein Und ein lang ge [...]


  5. Meine Meinung Ich war eine der gl cklichen Leserinnen, welche das Buch schon vorablesen durfte und daf r m chte ich mich ganz herzlich bei der Verlagsgruppe Random House , dieses mal bei Diana, und bei der Autorin bedanken.Die Autorin schaffte einen tollen Einstieg ins Buch, da sie an einem Wendepunkt von Nane , eigentlich Christiane, zu erz hlen begann Die Geschichte beginnt mit einer Anreise an einen Ort, der in ihr viele Erinnerungen und Emotionen aufkommen lies So war es nicht verwunderlich, [...]


  6. Inhaltsangabe Marlene hat mit ihrer Mutter Eva nach dem Krieg ein neues Leben am Bodensee begonnen Dort betreiben sie eine gut gehende Schnapsbrennerei.Doch dann stirbt Eva und Marlene h ndigt ihrer Nichte Nane Aufzeichnungen ihrer Gro mutter aus Dabei entdeckt Nane ein lange geh tetes Familiengeheimnis.Meine Meinung Ich habe schon viele Romane von Brigitte Riebe mit gro er Begeisterung gelesen Doch mit Marlenes Geheimnis hat sich die Autorin nochmals selbst bertroffen.Auf sehr einf hlsame Weise [...]


  7. Lesen, unbedingt lesen Nane f hrt an den Ort ihrer Kindheit und Jugend, um der Beerdingung ihrer Gro mutter Eva Auberlin beizuwohnen Dort trifft sie nicht nur ihrer Mutter Vicky, sondern auch Tante Marlene, der nun das Haus, die regional erfolgreiche Brennerei und die entsprechenden Obstwiesen geh ren Nach dem Zweiten Weltkrieg haben Eva und die kleine Marlene eine neue Heimat in der N he des Bodensees gefunden nach schweren Jahren und schrecklichen Erlebnissen.Nanes Erbe ist ungew hnlicher als [...]


  8. Marlenes Geheimnis von Brigitte RiebeKurzbeschreibung 3 Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L genMarlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Gro mutter liest, bricht die Vergangenheit ohne [...]


  9. Die Vergangenheit verlierst du nie Aber wenn du heute nicht lebst, dann wirst du auch die Zukunft verlieren Zitat Eva Christiane Nane Auberlin ist 34 Jahre alt, lebt in Frankfurt und arbeitet als Pharmavertreterin Als ihre Gro mutter Eva Auberlin stirbt, reist sie zum Begr bnis nach Rickenbach im Bodenseegebiet Das 1898 erbaute Auberlinhaus, die Apfelplantagen, die bekannte Schnapsbrennerei der Familie sind f r Nane untrennbar mit ihren Gro eltern und der Kinderzeit verbunden Sp ter kam es zum B [...]


  10. Inhalt Nach dem Tod von Eva Auberlin machen sich ihre j ngste Tochter Viktoria und ihre Enkelin Christiane auf den Weg zum Bodensee Der kleine Ort am Bodensee weckt viele Erinnerungen in Nane, die sich immer wieder Vorw rfe macht zu selten ihre Gro mutter besucht zu haben Nun ist es zu sp t Alles was ihr noch bleibt ist die Erinnerung und ihr Verm chtnis.Eva hat ihrer Enkeltochter ihre Geschichte hinterlassen In einem kleinen roten B chlein hat sie fein s uberlich notiert, wie sie einst in Reich [...]


  11. Sehr bewegendNane kehrt nach einer langer Zeit in ihre Heimat an den Bodensee zur ck, doch der Grund, aus dem sie dort ist, ist alles andere als erfreulich, denn ihre geliebte Gro mutter Eva ist verstorben Ihre Tante Marlene und ihre Mutter verstehen sich nicht so gut, den Grund daf r kennt Nane nicht Als nach der Beerdigung Nanes Mutter wieder abreist, beschlie t Nane sich eine Auszeit bei ihrer Tante zu g nnen Dabei bekommt sie Evas Aufzeichnungen aus l ngst vergangenen Tagen in die Hand und n [...]


  12. In ihrem neuen und wie gewohnt mit wunderbarer Sprache geschriebenen Roman erz hlt Brigitte Riebe die bewegende Geschichte von Eva Auberlin, die mit ihrer Tochter Marlene nach dem Zweiten Weltkrieg und der Vertreibung aus ihrer Heimatstadt Reichenberg im Sudetenland und der folgenden gefahrvollen Odyssee eine neue Heimat am Bodensee findet.Aber es ist gleichzeitig die Geschichte von Evas Enkeltochter Nane, die nach der Beerdigung ihrer Gro mutter deren Aufzeichnungen liest, womit der Leser sich [...]


  13. In diesem Roman gibt es zwei Handlungsstr nge Einer f hrt die Leser ins Sudetenland, wo man mit Eva, ihrer Familie, ihrer Freundin Molly und ihrem geliebten Jan die Zeit des 2 Weltkriegs und danach erlebt Hier erf hrt man den Krieg mit seinen Schrecken und seine Folgen aus Sicht der Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, weil die Tschechen die verhassten Deutschen nicht mehr in ihrem Land haben wollten Ich muss gestehen, dass mir die Ereignisse aus diesem Blickwinkel bisher fremd ware [...]


  14. Brigitte Riebe Marlenes Geheimnis Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Nane f hrt zum Bodensee um ihrer geliebten Gro mutter die letzte Ehre zu erweisen Die ganze Gemeinde trauert um die Senior Chefin der erfolgreichen Obstbrennerei Auberlin.Marlene, die lteste Tocht [...]


  15. Ein emotionaler und bewegender Familienroman Inhalt Christiane Auberlin, genannt Nane reist zur Beerdigung ihrer Gro mutter Eva an den Bodensee Dort trifft sie auf den Rest ihrer Familie, ihrer Mutter Vicky und ihrer Tante Marlene Eva hat Nane ihre Aufzeichnungen, so eine Art Lebensbeichte hinterlassen Da Nane gerade an einem Punkt in ihrem Leben angekommen ist, an dem sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, nimmt sie das Angebot ihrer Tante an und bleibt ein paar Tage l nger Sie liest [...]


  16. Die Autorin Brigitte Riebe entf hrt uns in ihrem Roman Marlenes Geheimnis an den Bodensee und zu Christiane Auberlin, genannt Nane.Zur Beerdigung ihrer geliebten Gro mutter Eva f hrt Nane nach Rickenbach an den Bodensee Dort trifft sie im Haus der Gro mutter auf ihre Tante Marlene, die eine erfolgreiche Obstbrennerei f hrt, und auf ihre Mutter Victoria, die ebenfalls angereist ist Die beiden Schwestern sind wie Hund und Katze Und so verwundert es nicht, da ihre Mutter sich nach der Beerdigung sc [...]


  17. 19,99 D inkl MwSt 20,60 A CHF 26,90 empf VK Preis Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN 978 3 453 29205 5NEU Erschienen 11.09.2017 Drei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus L genMarlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg l ngst hinter sich gelassen Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Fr chte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas [...]


  18. Brigitte Riebe nimmt uns in Marlenes Geheimnis mit auf ein Zeitreise ins Sudetenland der drei iger Jahre Eva w chst dort beh tet bei ihren Eltern auf, hat gute Freunde und auch bald die erste gro e Liebe All dies wird aber bereits durch den Einmarsch der Nationalsozialisten berschattet und schlie lich durch den Krieg Eva wird mit ihrer Mutter und ihrer Freundin am Ende vertrieben und wir begleiten Sie auf ihrer Flucht durch die Tschechei, Ostdeutschland bis zu ihrem endg ltigen Ankunftsort, den [...]


  19. Brigitte Riebe hat es geschafft, den Finger auf einen Wunden Punkt der Geschichte zu legen und diesen in einen atmosph risch dichten Roman voller Gef hle und Geheimnisse zu packen Wir befinden uns, historisch gesehen, im Jahre 1938 in der Stadt Reichenberg, die heute Liberec hei t und in Nordb hmen, im Norden Tschechiens liegt Der Gro teil der damaligen Bev lkerung Reichenbergs waren Deutsche oder deutschsprachige Menschen, die, nebst der ungarischen Bev lkerung, nach dem Krieg 1945 enteignet un [...]


  20. Auf das Buch habe ich mir wirklich gefreut, denn es hat nur sehr gute und gute Bewertungen Am Ende war es zwar wirklich eine interessante Geschichte, aber besagtes Geheimnis wird am Ende ganz schnell abgehandelt und das Buch h lt den Leser auch nicht wirklich bei der Stange w hrend des Lesens 3,5 Sterne


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *