SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen

SOA intern Praxiswis

SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen Author Christoph Mathas am Books Christoph Mathas Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen book, this is one of the most wanted Christoph Mathas author readers around the world. . SOA VERSTEHEN Verschaffen Sie sich einen Einblick in die technischen Grundlagen von Service orientierten Architekturen Lernen Sie die Technologien und Tools kennen, mit denen sich SOA Systeme effektiv entwickeln lassen Erfahren Sie, f r welche Projekte welche Service Mediation Systeme am besten geeignet sind Bereiten Sie sich mit den Fragen und Praxistrainings in jedem Kapitel auf den Einsatz von SOA vor.Service orientierte Architekturen SOA sind in aller Munde, doch jeder versteht darunter etwas anderes Dieses Buch schafft Klarheit Denn ein fundiertes Verst ndnis der technischen Hintergr nde ist f r die erfolgreiche Durchf hrung von SOA Projekten entscheidendA Systeme basieren auf charakteristischen Softwaretechnologien und Systembausteinen Dieses Buch beschreibt ihre fachlichen Grundlagen und ihre speziellen Aufgaben im Systemverbund Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Service Mediation Systemen, den technischen Herzst cken der SOA Systeme Ihr Spektrum reicht von Web Services bis hin zum Enterprise Service Bus ESB.Der Autor bringt Ordnung in das Durcheinander der Konzepte, Bezeichnungen und Standards aus der aktuellen Fachdiskussion und zeigt Ihnen, welche technischen und organisatorischen Kriterien die optimale Technologie eines SOA Systems bestimmen Konkrete Szenarien f r die Technologieplattformen Java JEE und bieten Ihnen L sungsans tze f r die Praxis.Die Themen Service orientierte Architektur, Services in einer SOA, Service Mediation Systeme, Praktische Einordnung der Service Mediation Systeme, SOA Systeme und Java, Microsofts SOA Technologien, Web Services, Zusammenspiel von SOA Services, SOA Standards, SOA Management Aspekte. Bestseller Books SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen Dies ist ein gutes Buch! Es gibt eine klare Übersicht über die heutigen Technologien im Bereich SOA, Web Services usw. Das Buch enthält gute Beispiele und konzentriert sich nur auf das Wesentliche.Sehr zu empfehlen!

About Author

  1. Christoph Mathas Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen book, this is one of the most wanted Christoph Mathas author readers around the world.

    Reply

SOA intern: Praxiswissen zu Service-orientierten IT-Systemen Comment

  1. Dies ist ein gutes Buch Es gibt eine klare bersicht ber die heutigen Technologien im Bereich SOA, Web Services usw Das Buch enth lt gute Beispiele und konzentriert sich nur auf das Wesentliche.Sehr zu empfehlen


  2. Ich besch ftige mich im Rahmen meiner Diplomarbeit mit dem Thema und war eher entt uscht von dem Buch SOA wird nur aus einem technischen Blickwinkel betrachtet, dabei spielt gerade die fachliche Orientierung eine wichtige Rolle Wenn man schon einen umfassenden berblick ber das Thema hat, kann man sich sicherlich im Buch einige Implementierungstipps holen Das Buch alleine vermittelt meines Erachtens einen falschen Blick auf SOA.


  3. Ein gutes Buch f r alle, die SOA in eigenen Projekten einsetzen wollen.Von den Grundlagen zu den Einsatzm glichkeiten wird eine fundierte und auch leicht lesbare Darstellung gegeben Ich war sehr positiv angetan empfehlenswert


  4. Eine eing ngige Beschreibung in die SOA Konzepte, die sich gut f r Entwickler geeignet Etwas mehr zu den Workflow Engines, und auch zu Web2.0 h tte Eingang finden k nnen 1 Stern Abzug.Gefallen haben mir die Verweise auf die aktuellen Tools und die Praxis bungen Endlich einmal werden auch Web Services und Enterprise Service Bus in einen gemeinsamen Zusammenhang gestellt, das findet man nicht berall.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *