E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce

A viral Ebook E Commerce in der Logistik Quantensprung oder business als usual Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E Commerce relea

A viral Ebook E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce release Best E-Book, E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce By Jürgen Weber This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce, essay by Jürgen Weber. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you. A viral Kindle E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, die wechselseitigen Interdependenzen zwischen der Logistik und dem E-Commerce wissenschaftlich und praxisnah zu beleuchten. Hierzu wurden vom Kompetenzzentrum für Logistik und E-Commerce der WHU (wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung/Vallendar) 34 Logistikexperten aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen befragt. Es sollte so letztendlich die Frage geklärt werden, ob E-Commerce in der Logistik einen Quantensprung darstellt oder doch nur business as usual ist.Die abgeleiteten Erkenntnisse wurden zum einen deskriptiv und analytisch strukturiert in 17 Thesen zusammengeführt. Die Thesen sind dabei in die Bereiche „Allgemeine Auswirkungen von E-Commerce auf das Logistikumfeld", „Veränderungen der Anforderungen an die Logistik" sowie „Strategische Stossrichtungen für Akteure des Logistik-Marktes (Logistikdienstleister, Logistiknachfrager, E-Commerce-Player)" eingeteilt. Zum anderen konnten diese Erkenntnisse zur Ableitung von Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Marktteilnehmer des Logistikmarktes genutzt werden.Zusammenfassend wird aus dem vorliegenden Buch deutlich, dass durch E-Commerce allein keine Revolution in der Logistik ausgelöst wurde. Doch hat und wird es als Beschleuniger von Veränderungen im logistischen Umfeld fungieren. Der Einfluss von E-Commerce auf die Logistik ist in jedem Fall mehr, als nur für schnellere und automatisierte Lieferungen zu sorgen.So nimmt E-Commerce einen direkten Einfluss auf die Logistik, da insbesondere im informationslogistischen Bereich die Notwendigkeit besteht, infrastrukturelle Optimierungen durchzuführen. Somit können bestehende Allokations-, Kommunikations- und Kontrollprobleme der Logistik gelöst werden. Weiterhin hat E-Commerce einen indirekten Einfluss auf logistische Systeme und logistische Geschäftsmodelle. E-Commerce kann also als Katalysator und Beschleuniger strategischer Prozesse im Marktumfeld der Logistik angesehen werden.Vier grundsätzliche Effekte von E-Commerce ergeben sich für die Logistik, mit Hilfe dessen Kostensenkungen erreicht werden können: 1.Entstehung von Akteuren mit Navigationsfunktion; 2. Führung und Steuerung von Supply Chains über Unternehmensgrenzen hinweg (Supply Chain Management); 3. Disintermediation (Wegfall von Wertschöpfungsstufen); 4. Fokussierungstendenzen einzelner Akteure auf spezielle Leistungsbereiche.Das Buch, das sich an die zwei Lesergruppen „Logistiker und Praktiker mit Logistikinteresse" sowie „Akademiker mit dem Interesse, eine strukturierte theoriebasierte Breitenanalyse zur Identifikation des Forschungsbedarfs in dem Themenfeld des E-Commerce zu erlangen" richtet, kann als äußerst dienlich eingestuft werden. Es gibt zunächst einen fundierten Überblick über die Prozesse und die Trends der Logistik. Ohne diesen fundierten Überblick wäre es nicht gelungen, die Auswirkungen des E-Commerce auf die Logistik sauber herauszuarbeiten. So werden die Befragungsergebnisse mit einer genügend hohen Theorietiefe unterfüttert.Es macht durchaus Spaß das Buch zu lesen, da es einen guten Mix aus Praxisrelevanz und Theorie liefert und in einer gut verständlichen Sprache für die Zielgruppe geschrieben ist.Logistikexperten, die mehr wollen als einen fundierten Überblick über das Themenfeld „E-Commerce und Logistik" sowie daraus ableitbarer Bedarfe, Auswirkungen und Trends gehen die Handlungsempfehlungen ggf. nicht weit genug. Jedoch gibt auch für diese Gruppe das vorliegende Buch gute Denkanstöße.

About Author

  1. Jürgen Weber Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce book, this is one of the most wanted Jürgen Weber author readers around the world.

    Reply

E-Commerce in der Logistik: Quantensprung oder business als usual: Ergebnis einer explorativen Marktuntersuchung - Aktuelle Trends in der Logistik unter dem Einfluss von E-Commerce Comment

  1. Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, die wechselseitigen Interdependenzen zwischen der Logistik und dem E Commerce wissenschaftlich und praxisnah zu beleuchten Hierzu wurden vom Kompetenzzentrum f r Logistik und E Commerce der WHU wissenschaftliche Hochschule f r Unternehmensf hrung Vallendar 34 Logistikexperten aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen befragt Es sollte so letztendlich die Frage gekl rt werden, ob E Commerce in der Logistik einen Quantensprung darstellt oder doch nur busines [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *